TASTENINSTRUMENTE / Unsere Hauptfächer

Der Orgelklang wird durch Pfeifen erzeugt und über Tasten angespielt. Bereits in der Antike kommt die Orgel vor und im Barock wurde die Orgel so weiterentwickelt, wie wir sie heute kennen.

Anmeldung möglich

Ort: Musikschule Beeskow

Anmelden »

ist ein gegen Ende des 17. Jahrhunderts erfundenes Musikinstrument. Auf Tastendruck werden Hämmerchen gegen Saiten geschlagen. Allgemein gesehen ist das Klavier nach der Bedienung ein Tasteninstrument, hinsichtlich der Erregungsart ein Schlaginstrument und hinsichtlich des schwingenden Mediums ein Saiteninstrument.

Anmeldung möglich

Ort: Musikschule Beeskow, Fürstenwalde, Eisenhüttenstadt, Schöneiche

Anmelden »

ist eigentlich ein Handzuginstrument, bei dem der Ton durch freischwingende, durchschlagende Zungen erzeugt wird. Durch das Nutzen verschiedener Tasten für die unterschiedlich Tonerzeugung kann es jedoch ebenso zu den Tasteninstrumenten gezählt werden.

Anmeldung möglich

Ort: Musikschule Beeskow, Fürstenwalde, Eisenhüttenstadt, Schöneiche

Anmelden »

ist im deutschen Sprachgebrauch ein Oberbegriff für Tasteninstrumente die ihre Töne elektronisch erzeugen oder mechanisch erzeugte Töne elektrisch abnehmen und verstärken. Keyboards werden heute zumeist eingesetzt, um traditionelle oder historische elektronische Instrumente zu simulieren bzw. die Klänge mehrerer dieser Instrumente in sich zu vereinigen. Man kann es zum Beispiel in einer Band nutzen oder auch anders.

Anmeldung möglich

Ort: Musikschule Beeskow, Fürstenwalde, Eisenhüttenstadt, Schöneiche

Anmelden »