Dauer 2 Jahre, das Schuljahr geht über 10 Monate (September bis Juni), 1 Wochenstunde (45 Minuten) Ein Quereinstieg ist jederzeit möglich.In der musikalische Früherziehung musizieren, singen und bewegen sich die Kinder aktiv. Hier werden, in Gruppen von 8 bis 10 Kindern, musikalische Grundbegriffe vermittelt und der Umgang mit verschiedenen Instrumenten wie Klanghölzern, Trieangeln, Handtrommeln und Rasseln etc. erlernt.

  • Vermittlung musikalischer Grundkenntnisse (laut-leise / hoch-tief / schnell-langsam)
  • Singen
  • Spiel auf dem Orff´schen Instrumentarium
  • Tanz und Bewegung
  • Bau von Instrumenten
  • Instrumentenkunde (im zweiten Unterrichtsjahr)

Ort: Musikschule Beeskow, Fürstenwalde, Eisenhüttenstadt, Schöneiche

Anmelden »