Vom 30. Juli bis 03. August fahren die Schüler des Jugendblasorchesters zu Ihren alljährlichen Sommerprobelager nach Jessern.

Neben der Probearbeit werden alle wieder Zeit finden, um sich sportlich zu betätigen, zu baden, oder sich individuell zu erholen. Es wird wieder einen Grillabend geben und es geht zum Bowling nach Eisenhüttenstadt.

Am Freitag, den 03.08. um 19.00 Uhr, sind dann alle eingeladen zum Konzert in den Gasthof "Lindenhof" in Jessern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Am Montag, den 18.06.2012 findet unser alljährlicher Musik- und Kunstschultag statt.

Auch in diesem Jahr wird den Kindergärten unserer Region sowie den Schulen, die Möglichkeit geboten, ab 9.00 Uhr im Schützenhaus, den musikalischen Klängen von verschiedenen Instrumentalisten, Solisten und Ensemble, zu lauschen.

Anschließend wird die gesamte Musikschule und das Umfeld zur Bühne. An unterschiedlichen Orten wird gleichzeitig musiziert, gemalt oder gesungen. Jeder ist zum mitmachen eingeladen, und kann sich selbst ein Bild machen, wie schwierig es ist einer Trompete zum Beispiel einen Ton zu entlocken oder ein Pferd auf´s Papier zu bringen.

Es gibt eine große Tombola mit vielen Preisen und für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Wir freuen uns wieder auf viele interessierte Besucher.

4500 hochmotivierte Musiker aus 115 Orchestern in 15 verschiedenen Kategorien, kamen zum 8. Deutschen Orchesterwettbewerb nach Hildesheim.

Der DOW bot somit wieder ein Forum der musikalischen Begegnung vielfältigster Art und des gegenseitgen Kennenlernens.

Unser Jugendblasorchester erreichte mit 18,3 Punkten einen guten Erfolg.

Wir danken allen Musikern des Orchesters für ihren Einsatz und hoffen, dass alle weiterhin viel Spaß und Freude am Musizieren haben werden.

Unser Jugendblasorchester wird am 8. Deutschen Orchesterwettbewerb in Hildesheim teilnehmen. Diesem Wettbewerb auf Bundesebene gehen in allen Bundesländern Auswahlverfahren voraus, bei denen unser Orchester ein ausgezeichnetes Programm darbieten konnte.

Für das Wertungsspiel verstärkt sich unser Orchester erstmalig mit ehemaligen Mitgliedern. Der Klangkörper der dabei entstanden ist, stellt auf Grund seiner Größe und Besetzungsvielfalt für Beeskower Verhältnisse eine Seltenheit dar.

Wir gehen also von einem Klangerlebnis aus, das sich keiner entgehen lassen sollte.

Das Wertungsspiel ist am 17.Mai um 10.00 Uhr.

Wir hoffen dabei auf große Unterstützung und ein begeistertes Publikum.

Wir wünschen unserem Orchester viel Erfolg!